Im Sommer 2018 fuhr ich mit einem Freund ins Friaul und Trentino. Wir fuhren nur auf kleinsten Nebenstraßen und übernachteten meist am Berg (unter Anderem in einer Käserei), da es überall ein sehr heißer Sommer war. Die Bergwelt ist einfach ein Traum und das Wetter war auch entsprechend schön. Geschätzte 100.000 Kurven und Kehren sind wir gefahren... das wäre ein gutes Terrain für Fahranfänger... danach kann man Kurven fahren....